Schnelleinstieg Reader

Home | Suche | Sitemap | Webmail

Startseite FSU

Jens Beljan, M. A.


Adresse:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Bildung und Kultur
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
und Theorie der Sozialpädagogik
Am Planetarium 4

07737 Jena

 Jens Beljan

Raum:
Tel.:
Fax:

320, 3. OG
+ 49 (0) 3641 945313
+ 49 (0) 3641 945312

 
Kontakt: 

  Sprechzeiten: nach Voranmeldung(!) täglich zwischen 10 - 16 Uhr



Arbeitsschwerpunkte

Resonanzpädagogik, Identitätsbildung, Kindheitsforschung, Bildungsphilosophie, Edition der Pädagogik und Psychologie Schleiermachers für die Kritische Gesamtausgabe bei DeGruyter 

Forschungsprojekte

Die Resonanz- und Entfremdungssignatur der Schule. Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines Instruments zur empirischen Untersuchung von Resonanz und Entfremdung. (DfG, i. Vorb.)

Publikationen

Monografie

Beljan Jens (2017): Schule als Resonanzraum und Entfremdungszone. Eine neue Perspektive auf Bildung, Weinheim: Beltz/Juventa.

Sammelbände

Rosa, Hartmut/Endres, Wolfgang/Beljan, Jens: Resonanz im Klassenzimmer. 48 Impulskarten zur Resonanzpädagogik, Weinheim: Beltz. (Akzeptiert)

Balzer, Nicole/Beljan Jens/Drerup Johannes (Hrsg.) (2017): Charles Taylor. Perspektiven der Erziehungs- und Sozialphilosophie, Münster: Mentis. (Akzeptiert)

Zeitschriftenartikel

Beljan, Jens (2017): Kreativer Funkenflug oder leere Betriebsamkeit. Begeisterung, Muße, Aktionismus und Langeweile in der resonanzpädagogischen Forschung, in: Schule lernt! 77 (4). (Akzeptiert)

Beljan, Jens & Meier Dorothea (2013): Das Werden des Verstehens - Textwerkstatt und hermeneutischer Prozess: Schleiermachers Erziehungslehre von 1826 neu gelesen, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik (3), Paderborn: Ferdinand Schöningh, S. 341 - 353.

Beljan, Jens (2012): Identitätsbildung zwischen Sozialstruktur und kultureller Substanz: Ideen zur Aktualisierung einer pädagogischen Leitkategorie, in: Zeitschrift für Sozialpädagogik (3), Weinheim: Beltz Juventa, S. 292 - 320.


Rezensionen

Beljan, Jens/Drerup, Johannes (2016): 'Rezension von: Charles Taylor, The Language Animal. The Full Shape of the Human Linguistic Capacity, Cambridge, London: The Belknap Press of Harvard University Press 2016, in: Erziehungswissenschaftliche Revue - EWR, Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt: www.klinkhardt.de/ewr/978067466020.html  


Vorträge und Beiträge

Beljan, Jens (2017): Resonanzpädagogik. Grundlagen für die Praxis, Keynote am 5. Mai 2017 zum 1. Pädagogischen Symposium im Forum c13: Resonanzraum Schule...wie Bildung gelingen kann (5.-6. Mai 2017), Berlin.

Beljan, Jens (2016): 'The Learner of Language - Egocentrism, Resonance and Pedagogical Practice', Kommentar zum Book Symposium on "The Language Animal" mit Charles Taylor am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien Erfurt am 02.06.2016.

Beljan, Jens (2014): 'Resonanz und Bildung', Beitrag zum Workshop "Resonanz - Umrisse eines neuen Konzeptes gelingender Selbst- und Weltbeziehungen" am 30.05.-31.05.2014 in Jena.

Beljan, Jens (2014): 'Resonanz und Schule', Gastvortrag für die Teilnehmer und Teilnehmehrinnen der Deutschen SchülerAkademie, Braunschweig I am 11.08.2014
   
Beljan Jens/Rosa Hartmut (2014): 'Resonanzen, Intensität, Lernen', gemeinsam mit Hartmut Rosa und TeilnehmerInnen der SchülerAkademie am 15.02.2014, Beitrag zum Kongress "Theater träumt Schule, für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern, Studierende, WissenschaftlerInnen & Künstler" vom 14.02.-16.02.2014, Münchner Kammerspiele (http://www.adz-netzwerk.de/Resonanzen-Intensitaet-Lernen.php).


Lehre

Derzeit keine Veranstaltungen


Vergangene Seminare: 

›Resonanz‹ - Dimensionen eines sozialphilosophischen Konzepts (Bildung und Kultur/Sociology; with Prof. Hartmut Rosa)

›Expressivistische Bildungstheorie‹ - Vico, Herder, Humboldt (Bildung und Kultur)

The Practice Turn (Sociology)

Charles Taylors Diagnosis of Modernity (Sociology; with Dario Montero)

The Good and the Right in Social Theorie (Sociology; with Dario Montero)


Vita


Assistenzleiter und wissenschaftlicher Begleiter der DeutschenSchülerakademie, Braunschweig I (30/07/2014-17/08/2014)

Erhalt des "Examenspreises 2011" für die Abschlussarbeit "Das Identitätsproblem der Pädagogik: 
Kritische Erziehungswissenschaft zwischen Klaus Mollenhauer und Charles Taylor" (27/11/2011)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bildung und Kultur im DFG-Projekt zur
Edition der Pädagogik und Psychologie Friedrich Daniel Ernst Schleiermachers für die Kritische Gesamtausgabe (De Gruyter) (seit 09/2011)

Magisterstudium mit den Fächern Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie
(10/2003-08/2010)

Hilfswissenschaftler am Institut für Soziologie bei Prof. Hartmut Rosa 06/2008-08/2010)

Studium an der Universidad de Sevilla, Spanien (09/2006-07/2007)